Portrait

Beitragsseiten
Portrait
Seite 2
Alle Seiten


Mein Name ist Karl Heinz Keller. 1997 hat mich die Lust zur Kaninchenzucht gepackt. Ich wurde Mitglied beim KZV B1131 Sennfeld, ließ mir vom 1. Vorstand den Standard geben, blätterte ihn durch und war sofort von den Sachsengold-Kaninchen begeistert. Seither bin ich SaG-Züchter mit Leib und Seele.
Im Jahr 2000 wechselte ich den Verein und wurde Mitglied beim KLZV B1144 Donnersdorf.

 Ab da stellten sich dann auch die ersten Erfolge bei Ausstellungen ein.
Nach einem Wohnungswechsel 2006 wechselte ich zum KLZV B1167 Hofheim, wo ich seitdem Mitglied bin.
Der KLZV B1167 Hofheim ist einer der erfolgreichsten Vereine Bayerns.
Bei der Landesschau 2008 in Straubing belegte die Jugend im Vereinswettbewerb den ersten Platz, die Aktiven Züchter belegten den 3. Platz.
Kreis-, Bezirks- und Landesmeister, Bundessieger und Europasieger - alles ist in diesem Verein vertreten. Da in diesem Verein Kameradschaft noch etwas bedeudet, findet man bei allen Fragen zur Zucht immer den richtigen Ansprechpartner.

Seit 1998 bin ich auch Mitglied beim SaG-Club Bayern; seit 2002 bin ich 2. Vorsitzender. Zu unseren jährlichen Clubschauen versuchen wir auch alle zwei Jahre eine Vergleichsschau mit dem SaG-Club Sachsen durchzuführen.
Seit 2007 bin ich auch noch Mitglied beim SaG-Club Hessen-Nassau. Durch diese Clubverbindungen und meiner regelmäßigen Teilnahem an der überregionalen SaG-Clubschau alle zwei Jahre, habe ich sehr guten Kontakt und ein sehr freundschaftliches Verhältnis zu den Spitzenzüchtern der Rasse Sachsengold aus ganz Deutschland.

 



Wer ist online
Wir haben 13 Gäste online